Fachbesucher | Veranstaltungen

20. Juli 2018 in München: Die Lange Nacht der MAP.
Blow up GB 1966, Regie M. Antonioni.
Informationen: Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse
e.V. (MAP), Rosenheimer Straße 1, 81667 München, Telefon (089) 2715966, Fax (089) 2717085, info@psychoanalyse-map.de, www.psychoanalyse-map.de

24. August 2018, 19.30 Uhr, in Berlin:
Vortrag Dr. Yecheskiel Cohen, Tel Aviv: „Die Rolle des Therapeuten in der Behandlung schwerst gestörter Kinder und Jugendlicher“.
Ort: Institut für analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Esther Bick, Eldenaer Straße 60, 10247 Berlin
Anmeldung erbeten unter kinderanalyt.inst@gmx.de, Kenntwort: Vortrag Cohen
Eintritt frei.

25. August 2018, 10.00 – 14.30 Uhr, in Berlin:
Workshop mit Dr. Yecheskiel Cohen im Anschluss an den Vortrag vom Vortag (s.o.)
besprochen wird ein Behandlungsfall.
Ort: Institut für analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Esther Bick,
Eldenaer Straße 60, 10247 Berlin, Anmeldung erbeten unter kinderanalyt.inst@gmx.de, Kenntwort: Workshop Cohen, Beitrag 40,00 €.

07./08. September 2018 in Esslingen nahe Stuttgart:
Workshop der AG GaKiJu (Arbeitsgemeinschaft Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen e.V.)

Dieser Workshop wird den Einfluss von Social-Media und digitaler Vernetzung auf die Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen zum übergeordneten Thema haben.
Weitere Infos unter: » www.kindergruppenanalyse.de

21.–23. September 2018 in Lindau:
69. DGPT-Jahrestagung.
Nähere Informationen zu gegebener Zeit unter » www.dgpt.de

28.–30. September 2018 in London
English Speaking Weekend Conference der British Psychoanalytical Society

Body, Affect, Representation - Psychoanalytic Dialogues
Auf dieser Tagung wird das Schicksal von Affekten und der Fähigkeit, mentale Repräsentanzen in Bezug auf den Körper zu entwickeln, in der Analyse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen exploriert. Die Vorträge werden drei Bereiche berühren: Schmerz, Selbstverletzung und Gewalt; Psychosomatik; sowie Autismus und autistische Abwehr. In jedem dieser Bereiche zwei Vorträge gehalten, gefolgt von einem Dialog zwischen den Sprechern und mit dem Publikum.
» Info-Flyer (PDF)
» Programm (PDF)
» Informationen zur Anmeldung (PDF)

12./13. Oktober 2018 in Berlin: Symposion der Arbeitsgemeinschaft Psychodynamischer Professorinnen und Professoren zum Thema „Videobasierte Methoden der Erfassung psychotherapeutischer Kompetenzen“.
Veranstaltungsort: IPU Berlin, Stromstraße 2, 10555 Berlin
Teilnahmegebühr 80,00 €, ermäßigt 40,00 €.
Nähere Informationen unter www.psychodynamische-professoren.de

15./16. Oktober 2018 in Hamburg: Fachtagung „Bevor das Kind in den Brunnen fällt – Prävention ist
Kinderschutz – ein Theorie-Praxis-Transfer“.
Die Tagung wendet sich an alle Berufsgruppen, die mit Eltern und ihren Kindern von der Geburt an
und in den ersten Lebensjahren arbeiten. Sie wird in einer Kooperation zwischen der Ehlerding Stiftung, der HAW Hamburg, Augenblicke e.V. und GUTE FEE e.V. durchgeführt.
Informationen: www.ehlerding-stiftung.de/projekte#fachtagung

Samstag, 20. Oktober im Erbacher Hof (Mainz)
11. Kinderanalytische Konferenz
Thema: „Innere und äußere Objekte“

Neben Vorträgen von Anna Wyler von Ballmoos, Hans-Georg Lehle und Fee Schäfer, wird es auch dieses Mal wieder Supervisionsmöglichkeiten im kleineren Rahmen geben.
Ort: Mainzer Psychoanalytisches Institut - mpi, Martin-Luther-Straße 47, D-55131 Mainz
» Informations-Flyer (PDF)
» Poster (PDF)

Jahrestagung der DGIP
01.–04. November 2018 in München.
» Programmübersicht

10./11. November 2018 in Herrsching (bei München):
„Wandel – Transformation -Kontinuität“, 30. Arbeitstagung der MAP (Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V.)
weitere Informationen unter www.psychoanalyse-map.de

08. Dezember 2018 in München:

Symposium – „Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Ein psychoanalytisch begründetes Verfahren“

weitere Informationen unter www.psychoanalyse-map.de

23. Februar 2019 München:
Symposium - „Eltern von psychisch kranken Kindern“

weitere Informationen unter www.psychoanalyse-map.de

22.-24. März 2019 in Frankfurt an der University of Applied Sciences: „SEIN oder ICH-SEIN – Facetten der Identitätsbildung in unserer multioptionalen Gesellschaft“
weitere Informationen unter » www.bkj-ev.de

09.–14. Juni 2019
KJP am Bodensee
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Tagung in Lindau

Programm: » https://www.kikt-akademie.de/workshops.php

Veranstaltungskalender der DGPT:

» http://www.dgpt.de/aktuelles/veranstaltungskalender/

↑ nach oben