Tagungskalender

1. Deutscher Psychotherapie Kongress
Thema: "Vielfalt, Innovation und Evidenz"

07.06. – 11.06.2022 in Berlin
aktuelle Informationen und Anmeldung:

VAKJP-NRW Online-Fachvortrag
Thema: Kinder und Jugendliche in Dauerkrisenzeiten: "Wir sind euch egal!"

Referentin: Dipl.-Psych. Delaram Habibi-Kohlen
Sa, 11.06.2022 von 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Vortrag Dr. phil. Markus Fäh, Zürich
Wie verändert Corona unsere psychotherapeutische Praxis?

Freitag, 24.06.2022
Workshop zum Vortrag Dr. phil. Markus Fäh mit Fallbeispielen
Samstag, 25.06.2022
München
Anmeldung + Information:
Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP), Rosenheimer Str. 1, 81667 München
Tel.: 089 – 4019 202-0, Fax 089 – 4019 202-10
E-Mail: kontakt@psychoanalyse-map.de

Tagung "Das vermessene Leben.
Transformationen der digitalen Gesellschaft"

01.07. – 02.07.2022 in Frankfurt/Main
Veranstalter: Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt am Main
Anmeldung per E-Mail: tagung@sigmund-freud-institut.eu

Die Lange Nacht der MAP - La Mala Educación – Schlechte Erziehung
Spanien 2004, 105 min | Regie: Pedro Almodóvar

Freitag, 29.07.2022
München
Anmeldung + Information:
Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP), Rosenheimer Str. 1, 81667 München
Tel.: 089 – 4019 202-0, Fax 089 – 4019 202-10
E-Mail: kontakt@psychoanalyse-map.de

Fachtagung der Ehlerding Stiftung
Thema: "Kinder stärken und schützen"
Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt

08.09. – 09.09.2022
Ort: Hamburg, Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW)
Hybridformat: Teilnahme online und in Präsenz
Anmeldung ab dem 13.06.2022

Kongress: Forum Frühe Kindheit
Thema: „Risiken und Interventionsoptionen in den ersten Lebensjahren“

09.09. – 10.09.2022
Online aus Köln
Unter anderem beinhaltet das Programm die Vorstellung von Ergebnissen zweier aktueller großer nationaler Studien, in denen die Belastungen von Kindern und die Situation in den Familien und in den Kitas während der Pandemie vorgestellt werden. Wie bei den vorherigen Veranstaltungen wird die Kongressthematik interdisziplinär aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes präsentiert.
Kontakt:
Kongressbüro Forum Frühe Kindheit
Artur Szegedi
info@forum-fk.de
Tel.: +49 (0) 177 / 774 2086

11. Arbeitstagung der Säuglingsbeobachtung nach der Methode von Esther Bick
„Vom phantasmatischen zum realen Kind –
die Geburt als erste Trennungserfahrung“

09.09. – 10.09.2022 in Berlin
Veranstalter: Institut für analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Esther Bick Berlin und
Förderverein für kleinianische Psychoanalyse und Weiterentwicklungen
Berlin-Brandenburg e.V., Dönhoffstr. 39, 10318 Berlin
Anmeldungen per E-Mail: io-tagung@web.de

17. Workshop Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen (GaKiJu)
„SPIELarten“

09.09. – 11.09. 2022 in München
Veranstaltungsort: MAP, Rosenheimer Str. 1, Müllersches Volksbad, 81667 München

Weiterbildungsangebot für gruppenanalytische Kinder- und Jugendlichenpschotherapiegruppen
„Gruppen mit Kindern und Jugendlichen verstehen und leiten“

Beginn: 29.09.2022 in Heidelberg
Veranstalter: Institut für Gruppenanalyse Heidelberg e.V. (IGA) in Kooperation mit der Regionalgruppe der GaKiJu
Termine:
23-25.09.2022, 21-23.10.2022
18-20.11.2022, 13-15.01.2023
24-26.02.2023, 21-23.04.2023
16-19.06.2023

Szenisches Verstehen in Therapie und Forschung
Symposion zum 100. Geburtstag Alfred Lorenzers

Samstag, 01.10.2022, Einlass ab 14:30 Uhr
Veranstaltet vom 'Sigmund-Freud-Institut. Forschungsinstitut für Psychoanalyse und ihre Anwendungen' in Kooperation mit dem 'Frankfurter Arbeitskreis für Tiefenhermeneutik und Sozialisationstheorie'
Das Programm mit den Anmeldemodalitäten findet sich im Anhang

DGIP - Jahrestagung für Individualpsychologie
Thema: „Scheiden tut weh!? – Sich verbinden und sich trennen“

27.10. – 30.10. 2022 in Köln

1. Fachgruppentag KiJu-Gruppenanalyse
D3G in Kooperation mit GaKiJu
Kinder- und Jugendlichen-gruppenanalyse
Zukunft in der Weiterbildung

26.11.2022 in Münster

27. Konferenz der VAKJP-Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftlichen Austausch (KwA)
Thema: "Psychoanalytische Elternarbeit"

25.02.2023 in Frankfurt/Main
Referentinnen und Referenten: Marie Luise Althoff (Bielefeld), Jürgen Grieser
(Zürich), Gudrun Kallenbach (Oldenburg), Inge Seiffge-Krenke (Mainz)



Alle Angaben ohne Gewähr.

Veranstaltungskalender der DGPT: